Stolpersteine putzen in Konstanz

Am 9. November um 18 Uhr beteiligt sich die Konstanzer Stolperstein-Initiative wieder an der bundesweiten Mahnwache gegen die Novemberprogrome des 9. auf den 10. November 1938 und ruft zur Mitarbeit auf.

In Konstanz wurden mittlerweile 212 Stolpersteine verlegt, die an Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Diese Mahnmale bedürfen einiger Pflege, u.a. müssen sie mindestens einmal pro Jahr geputzt werden, damit das verwendete Material (Messing) sich farblich nicht zu sehr verändert. Hierzu benötigt die Initiative „Stolpersteine für Konstanz – Gegen Vergessen und Intoleranz“ die praktische Mithilfe der Bevölkerung in Konstanz und den angrenzenden Ortschaften.

Wer sich an der Gedenkaktion beteiligen will, hat zwei Optionen:

  • Man kann sich einmal unter Tel. 919 007 (Mo.-Fr. 11-23 Uhr) oder unter der e-Mail Adresse putzen@stolpersteine-konstanz.de melden, um sich von der Initiative für einen entsprechenden Stolperstein in der Nähe seines Wohnortes einteilen zu lassen. Die Konstanzer Stolperstein-Initiative hat die Organisation der Mahnwachen in den verschiedenen Stadtteilen unter ihren Mitgliedern aufgeteilt (siehe Grafik).
  • Oder man sucht sich einfach selbst einen Stolperstein aus und trifft sich dann womöglich mit anderen Gleichsinnten an einem Stolperstein-Verlegeort, wodurch interessante Bekanntschaften entstehen können.

Auf der Website der Stolpersteininitiative gibt es Anleitungen, wie der Putzvorgang möglichst einfach vonstatten geht.

Doch das Putzen ist nur die eine Seite dieser Gedenkaktion. Mindestens genau so wichtig ist es, die verlegten Steine und die damit verbundenen Zusammenhänge immer wieder ins Gedächtnis zu rufen und zu mahnen, auf dass die Verbrechen des Nationalsozialismus sich nicht wiederholen. So werden die mitgebrachten Kerzen eine besondere Stimmung verbreiten, PassantInnen werden stehen bleiben und sich gerne auf ein Gespräch einlassen. Flugblätter erläutern die oftmals unglaublichen und erschütternden Biografien der Personen, für die der jeweilige Stolperstein verlegt wurde.

Quelle: http://stolpersteine-konstanz.de/index.html?2016_9_november_mahnwachen.htm