Film: Der Kuaför aus der Keupstraße

Dokumentarfilm von Andreas Maus über den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) und das unsägliche Verhalten der deutschen Ermittlungsbehörden gegenüber den Opfern des Kölner Nagelbombenattentats vom 9. Juni 2004. Einer der besseren Filme über den NSU-Komplex.

Läuft im Konstanzer Scala-Kino am So. 24.04., Mo. 25.04., Di. 26.04., Mi. 27.04., Do. 28.04., Fr. 29.04. und Sa. 30.04., jeweils um 18:30 Uhr.

Links:


0 Antworten auf “Film: Der Kuaför aus der Keupstraße”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× vier = acht