Anti-Rassismus-Workshop anhand des Critical Whiteness Ansatzes

Workshop im Rahmen des AWOLI Afrika Festivals am See, am Sonntag, den 28.6.2015 um 14 Uhr im Astoria-Saal der vhs

Dieser zweistündige Workshop ermöglicht es den Teilnehmenden sich in Dialogform mit der medialen Repräsentation sowie der eigenen Wahrnehmung von People of Colour (POCs) auseinanderzusetzen. Der Critical Whiteness Ansatz verfolgt dabei das Ziel, Rassismus zu verstehen,indem man seine eigene gesellschaftliche Position und Prägung erkennt und kritisch hinterfragt.

Der Workshop richtet sich an all Diejenigen, die sich wünschen, eigene Stereotype zu überwinden und sich gegen rassistische Strukturen positionieren zu können.

http://www.afrikafestivalamsee.awoli.org/

http://www.bridginggaps-sa.com/