No-Pegida in Bregenz – die zweite

Nach dem ersten, eher peinlichen Bregenzer Pegida-Aufmarsch im März 2015 – 70 Pegida-Anhängern standen damals 1000 GegendemonstrantInnen gegenüber – soll offenbar ein zweiter am 9. Mai folgen. Wieder gibt es eine breite Gegenmobilisierung, die schon fleissig am Organisieren ist.

Update 5.5.2015: Die Demonstration der Pegida in Bregenz ist offenbar von der Landespolizeidirektion untersagt worden.


Flyer des No-Pegida-Bündnisses zum 9. Mai 2015 in Bregenz

Das Bündnis No-Pegida-Vorarlberg ruft für den 9. Mai 2015 dazu auf, den „Rechten Aufmarsch zu verhindern“. Treffpunkt ist ab 13:30 Uhr der große Parkplatz am Bregenzer Bahnhof. Ihr Motto lautet: „No Pegida Vorarlberg – im Ländle ist kein Platz für Rechtsextremismus!“ Und wieder heisst es: „Pegida darf in Vorarlberg keinen Meter machen, wir stellen uns ihnen in den Weg!“

Aus dem Aufruf:

Die rechtsextreme und rassistische Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) hat angekündigt, am 09.05. in Bregenz aufzumarschieren. Für Pegida sind Asylsuchende und der Islam letztendlich die Ursache allen Übels. Ihr Gründer Lutz Bachmann bezeichnete Flüchtlinge als „Gelumpe“, „Viehzeug“ und „Dreckspack“. Auch wegen solchen Aussagen wird Pegida immer mehr zu einem Anziehungspunkt für Neonazis.

Aber PEGIDA ist nur die traurige Spitze des Eisberges: Überall wird versucht, die Probleme in der Gesellschaft den „AusländerInnen“ zuzuschreiben. Während fleißig bei der Bildung gespart, Löhne gekürzt und Banken gerettet werden, wird von rechten Hetzern Rassismus und Fremdenfeindlichkeit geschürt. Dazu sagen wir NEIN!

Ein Aufmarsch, der Fremdenhass und Rassismus schürt, darf in Vorarlberg nicht stattfinden! Deswegen: Komm zur internationalen NO-PEGIDA Demonstration in Bregenz! Wie im März werden wir uns den Rechtsradikalen friedlich in den Weg stellen!

Quelle: Sozialistische Jugend Vorarlberg

Als Gastredner für den Bregenzer Pegida – Aufmarsch ist der notorische Islamhasser Michael Mannheimer aus Deutschland angekündigt. Hier einige Hintergrundinfos zu dieser Gestalt: