Dokumentarfilm „Stolperstein“ wird in Radolfzell gezeigt

Aufführung des Dokumentarfilms „Stolperstein“ am 12.12. um 20 Uhr im Universum-Kino, Radolfzell
Regie: Dörte Franke, Dauer: 76 Minuten, Deutschland 2007

Ein Dokumentarfilm über das größte dezentrale Mahnmal für die Verbrechen des Nationalsozialismus. Über 40.000 „Stolpersteine“ hat der Künstler Gunter Demnig mittlerweile vor den Wohnhäusern einst deportierter Nazi-Opfer verlegt. Mit einer einfachen, emotionalen Geste bringt er ihre Namen zurück in unseren Alltag – und hat damit sowohl kontroverse Debatten, als auch eine immer größer werdende Bürgerbewegung ausgelöst.

Veranstalter: INITIATIVE „STOLPERSTEINE IN RADOLFZELL“ IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM UNIVERSUM KINO

Mehr Infos: http://stolpersteine-radolfzell.de