Zürich: Demo und Fest zum 1. Mai 2013

Zum 1. Mai in Zürich werden dieses Jahr wieder tausende Linke, GewerkschafterInnen und AktivistInnen der Sozialen Bewegungen zusammen kommen um gemeinsam den traditionellen ArbeiterInnenkampftag zu feiern und gegen die herrschenden Verhältnisse auf die Straße zu gehen.

Ein reiches Polit- und Kulturprogramm liefert am Mittwoch, den 1. Mai sowie am folgenden Wochenende, den 4. und 5. Mai, den inhaltlichen Rahmen.

Ein Muss am 1. Mai ist die Demo (Besammlung um 9:30 Uhr an der Lagerstrasse) mit anschließender Kundgebung.

Kulinarischer Höhepunkt sind die zahllosen internationalen Essensstände an allen drei Tagen auf dem Kasernenareal.

Wer nicht teilnehmen kann und den 1. Mai lieber im Internet verpennt, sei auf das ganztägige Spezialprogramm des Zürcher Lokalradios Lora verwiesen, das auch als Webradio empfangen werden kann. Cooler ist es allerdings das gleiche Live-Programm am 1. Mai auf UKW 97,5 Mhz oder aus Lautsprechern direkt auf dem Kasernenareal zu hören, dort wo auch das Studio stehen wird!

Das 1. Mai – Programm in Zürich (PDF)

Quelle: http://www.1mai.ch