Was für eine Krise?

Vortrag von Georg Fülberth am 8.3.2013 um 18 Uhr im DGB-Haus in Konstanz

Was für eine Krise? Staatsschuldenkrise, Bankenkrise, EURO-Krise. Darüber – und wie diese Formen der Krise in die Krisen des Kapitalismus einzuordnen sind – spricht Prof. Dr. Georg Fülberth Politikwissenschaftler am

Freitag, den 08.03.2013 um 18.00 Uhr
im Sitzungszimmer 2. OG DGB-Haus Konstanz, Beyerlestr. 1.

Aber auch über Möglichkeiten und Maßnahmen, was man aus linker Sicht tun kann, wollen wir diskutieren.

Prof. Dr. Georg Fülberth geb. 1939 in Darmstadt; studierte Germanistik, Geschichte und politische Wissenschaften; von 1972 bis 2004 Prof. für Politikwissenschaften an der Universität Marburg.

Veranstalter: Marxistischer Gesprächskreis Konstanz-Singen. Unterstützt von Die Linke Kreisvereinigung Konstanz und DKP Bodensee-Hochrhein