Archiv für Februar 2012

Wer bleiben will, soll bleiben! Bleiberechts-Demo und Vortrag in Freiburg

Demo ‚Gegen Abschiebung und Überwachung!‘am Samstag den 11.Februar 12, 13.00 Uhr, Johanneskirche, Freiburg

Seit August 2011 hat Innenminister Gall aus Baden-Württemberg das Wort gegeben keine Roma in den Kosovo abzuschieben, solange nicht eine Delegation des Petitionsausschusses von Baden-Württemberg im Kosovo war. NRW hat in der kalten Jahreszeit die Abschiebungen ausgesetzt. Im Januar war die Delegation nun im Kosovo. Gleichzeitig war eine Gruppe der Initiative „alle bleiben“ ebenfalls im Kosovo, um sich über die Lage der Roma zu informieren. Die Veranstaltung am 10 Februar mit Vertretern beider Delegationen soll eine breite Öffentlichkeit darüber ins Bild setzen, unter welchen Bedingungen gegenwärtig Roma im Kosovo leben müssen und was bei allfälligen Abschiebungen sie dort erwartet. Vertreter von alle bleiben haben bislang zugesagt; Vertreter vom Petitionsausschuss sind angefragt. Es gibt bislang eine Zusage von Gabi Rolland (SPD).

Vortrag:

Freitag den 10. Februar 02, Universität Freiburg, 19.00 Uhr UNI-Freiburg, Hörsaal 1098

http://www.aktionbleiberecht.de