Archiv für Januar 2010

4.2.10: Info- und Mobilisierungs- Veranstaltung zu Dresden

Verschiedene Konstanzer Gruppen laden am Donnerstag, 04. Februar 2010 zu einer Info- und Mobilisierungsveranstaltung gegen den Naziaufmarsch in Dresden ein, die um 20 Uhr im Contrast (Josef Belli Weg 1) stattfindet.

Neben Infos zum Naziaufmarsch in Dresden sowie den geplanten Gegenaktivitäten werden organisatorische Punkte der Busfahrt angesprochen.

Es wird einen Bus geben, der am Freitag Abend 22 Uhr von Konstanz/Döbele nach Dresden fährt, so dass wir uns am Samstag, den 13.2. an den Protestaktionen beteiligen können. Samstag Abend um 18 Uhr geht es wieder zurück an den Bodensee, Buskarten können für 30 Euro über http://protest-vom-see.blogspot.com/ bzw. protest-vom-see @ web.de bezogen werden. Der Bus wird nicht an anderen Orten rund um Konstanz halten, MitfahrerInnen aus Singen, Radolfzell ect. reisen per Seehas an und laufen zum Döbele.

Bundesweite Gegenmobilisierung zum Naziaufmarsch am 13.2.10 in Dresden

Am 13. Februar wollen über 6000 Neonazis eine Großdemonstration in Dresden durchführen. Wir werden das verhindern


Mobilisierungsvideo des bundesweiten Antifa-Bündnisses

Neonaziaufmärsche sind kein Mittel der demokratischen Meinungsäußerung, sondern Aufrufe zu rassistischer Gewalt und Ausgrenzung. Sie sind eine Beleidigung aller überlebenden Opfer des Naziregimes und aller Opfer neonazistischer Gewalt. In Dresden haben sich seit einigen Jahren breite Proteste gegen den Naziaufmarsch herausgebildet, die sich den Nazis entgegenstellen.

Wir sind dabei!

Dieses Jahr wollen sich auch Menschen vom Bodensee an den Protestaktionen gegen den Naziaufmarsch in Dresden beteiligen. Neofaschismus geht uns alle an. Wir möchten in Dresden dazu beitragen, dass viele Menschen unterschiedlicher sozialer und politischer Herkunft zu einer gemeinsamen Aktion zivilen Ungehorsams zusammenfinden. Darüberhinaus wollen wir in Konstanz mit unserer Fahrt nach Dresden Öffentlichkeit herstellen für Kritik an herrschenden Verhältnissen und antifaschistische Kultur.

Bus ab Konstanz

Wir organisieren einen Bus, der uns von Konstanz am 12.2. (Abfahrt ca. 22 Uhr am Döbele) nach Dresden bringt und am 13.2. um 18 Uhr wieder zurück nach Konstanz fährt. Karten für den Bus kannst du über die Website für 30 Euro beziehen. Die 30 Euro sind ein Richtpreis, damit die Kosten für die Busmiete gedeckt werden können. Solltest du mehr zahlen können, spende bitte, damit niemand, der die 30 Euro nicht aufbringen kann, zuhause bleiben muss.

Karten reservieren: http://protest-vom-see.blogspot.com/ bzw. protest-vom-see@web.de

Informier dich!